Contest 41
€ 109.500
Sehr gepflegte, voll ausgestattete Contest 41 "Sailaway", die kürzlich überholt wurde!

Allgemein

Designer:
Dick Zaal
Werft:
Contest
Rumpfnummer:
41021
Rumpfform:
Rundespant
Rumpffarbe:
Blau
Deckfarbe:
Weiß
Deckaufbau:
Polyester
Plicht:
Mittelcockpit
Tiefgang:
180 cm
Verdrängung:
12.580 kg
Ballast:
4.500 kg
Steuersystem:
Steuerrad
Steueranlage:
Außensteuerung
Ruder:
Einzeln
Kiel/Seitenschwert:
Flügelkiel
Kommentare:

Gehen Sie an Bord der bemerkenswerten Contest 41 und lassen Sie sich von der zeitlosen Schönheit und den robusten Segeleigenschaften dieser Yacht verzaubern. Wir sind stolz darauf, Ihnen eine Yacht präsentieren zu können, die sowohl für abenteuerlustige Segler als auch für entspannte Familienurlaube geeignet ist.

Im Jahr 2019 wurde diese atemberaubende Yacht einem gründlichen Upgrade unterzogen: das Teakdeck, das von den Jahren ihrer Reise zeugte, wurde durch ein brandneues, rutschfestes Deck ersetzt. Eine Investition, die nicht nur die Lebensdauer der Yacht verlängert, sondern auch für einen modernen und frischen Look sorgt.

Das Interieur der Contest 41 strahlt zeitlose Eleganz aus, mit hochwertigen Materialien und Handwerkskunst. Das geräumige Layout bietet komfortable Wohnräume, ideal für lange Seereisen, Familienurlaube oder sogar für ein Leben auf Zeit. Der gemütliche Salon, die solide Kombüse und die geräumigen Kabinen sind mit Blick auf Funktionalität und Komfort konzipiert.

Die Contest 41 ist bekannt für ihre hervorragenden Segeleigenschaften und ihre Seetüchtigkeit. Mit ihrem durchdachten Design und der hochwertigen Ausstattung kann diese Yacht jeden Segler begeistern. Ob Sie davon träumen, ferne Ozeane zu befahren oder gemütlich an der Küste entlang zu segeln, die Contest 41 ist für jede Herausforderung bereit.

Sind Sie bereit, die Weltmeere zu erkunden oder einfach nur entspannte Segeltörns mit Freunden und Familie zu genießen? Die Contest 41 von 1988 wartet auf einen neuen Kapitän, der ihre Geschichte fortsetzt. Kontaktieren Sie uns noch heute für einen Besichtigungstermin und entdecken Sie die Möglichkeiten, die diese schöne Yacht zu bieten hat. Das Abenteuer wartet am Horizont!

Unterkunft

Salon:
Stehhöhe:
190 cm
Essbereich:
Maschinenraum:
Kabinen:
2
Schlafplätze :
fest: 6 Extra: 2
Interieurtyp:
Klassisch, warm
Die Polsterung der Kissen ist blau, weiße Bezüge werden mit dem Schiff geliefert
Farbe Polsterung:
Blau
Matratzen:
Kissen:
Gardinen:
Wassertank & Material:
750 Liter Edelstahl
2 Tanks insgesamt 750 L
Wassersystem:
Drucksystem
Warmwasser:
Kessel 60L Landstrom oder Motor
Seewasserpumpe:
Anzahl Duschen:
2
die Duschen funktionieren nicht
WC:
Manuell 2x manuell betrieben, 1 wurde 2016 erneuert
Fernseher:
Sony LED TV (2015) mit digitalem Receiver
Radio/CD Player:
Sony Radio/CD/DVD-Spieler
Kocher & Brennstoff:
3 Kochplatte(n) Gas
ENO kardanisch
Ofen:
ENO kardanisch
Kühlschrank:
Elektrisch
Isotherme
Heizung:
Herd Standheizung mit Schleife (2017)

Motor, Elektronik

Anzahl identischer Motoren:
1
Startertyp:
Elektrisch
Typ:
Innenborder
Marke:
Volvo Penta
Überholt im Jahr 2010, Generalüberholung im Jahr 2020
Modell:
MD31A
Leistung:
62 PS
Betriebsstundenzähler:
Motorbetriebsstunden:
4.000
cirka
Kraftstoff:
Diesel
Übersetzung:
Welle
Antrieb:
Faltpropeller
maxprop 3-Blatt-Faltpropeller
Kraftstofftanks:
1
Inhalt des gesamten Kraftstofftanks:
350 Liter
Material Kraftstofftank:
Edelstahl
Kraftstofftankanzeige:
VDO
Drehzahlmesser:
Volvo Penta
Bugstrahlruder:
Elektrisch
Vetus 6HK mit 6-Blatt-Propeller
Batterie:
5 x
4x Servicebatterie 165 Ah Gel-Batterie (2012), 1x Starterbatterie 110 Ah
Batterieladegerät:
80 A
Victron Phoenix 12/1500/80
Lichtmaschine:
100 A
Original 60A-Lichtmaschine im Standby-Modus
Inverter:
1.500 Watt
Landstrom:
Landstromkabel:
Windgenerator:
Silentwind SWG400+
2014, Funktion unbekannt
Solarpanel:
200 Watt
2x 100W HJM, auf Halterungen an der Seeschiene (2014)
Verbrauchsanzeige:
Spannung:
12V 220V

Navigation und Elektronik

Kompass:
C. Plath Venus
Log/Geschwindigkeit:
Raymarine i70s
2018
Echolot/Tiefenmesser:
Raymarine i70s
2018
Windmesser:
Raymarine i70s
2018
Windsteueranlage:
Navigationslichter:
Autopilot:
Raymarine ST7002
GPS:
Philips MK10 DGPS
Kartenplotter:
Raymarine axiom 9 (buiten), Raymarine C120 (binnen)
Radar:
Raymarine
AIS:
Watcheye class B 2012
Grenzwellenempfänger:
Icom IC-7200 met AT-141 tuner (2015)
UKW:
Icom IC-M423 met DSC en Icom in de kuip

Rigg und Segel

Segelplan:
Slup
Anzahl Masten:
1
Mastmaterial:
Aluminium
Seldén
Stehendes Gut:
Stahlseil
Segelfläche:
99 m<sup>2</sup>
Großsegel:
De vries segelt 2017
Roll-Großsegel:
Genua:
Hide Segel (2020), De Vries Sails Genua 1 (67m2), Wittevrongel Genua (67m2, 2015)
Fock:
Hide sails Kutterfock 2020 mit Furlex
Rollreffanlage:
Furlex
Sturmfock:
9m2
Spinnaker:
+ Teleskopausleger
Handseilwinden:
4

Ausrüstung

Anker & Material:
3 x
Ankerverbindung:
Seil und kette
Ankerwinde:
Elektrisch
Sprayhood:
Cockpitzelt:
Seereling, Heckkorb, Bugkorb:
Heckkorb und Bugkorb:
Badeleiter:
Beiboot:
Nimarine MX-290
Beiboot Außenbordmotor:
Suzuki outboard 2015 5 PS
Fender, Leinen:
Vollständig

Sicherheit

Rettungsboje:
Rettungsinsel:
Seesicher 6 Personen im Koffer an Deck (Inspektion abgelaufen!)
EPIRB:
Klasse 2, Wasserakt + GPS, Modell MT-403G
Bilgepumpe:
Manuell Elektrisch
Feuerlöscher:
Inspektion unbekannt
Radarreflektor:
am Mast
Gasflaschenlager mit Ablauf:
Selbstlenzendes Cockpit: